22.09. 2017

Berichte 2013

Zeggern 2013

E-Mail Drucken PDF
Zeggern 2013

Zeggern 2013

Einig‘speacht in die alte Bauernstub‘n

 

Bereits zum 12. Mal luden die örtlichen Vereine und die Marktgemeinde wieder zum traditionellen „Zeggern“ im Schlosspark Gleinstätten ein.

 

Unter dem diesjährigen Thema „Einig’speacht in die alte Bauernstub’n“ wurde im Laufe des Zeggern-Programmes ein Theaterstück am Sonntagnachmittag gezeigt, in dem das tägliche Leben einer Bauernstube von ortseigenen Schauspielern dargestellt wurde.

Einen besonderen Höhepunkt an diesem Wochenende bereitete uns die Trachtenkapelle Tröpolach – Wulfenia, welche für einen Freundschaftsbesuch aus Kärnten zu unserem Fest anreiste. Bereits am Samstagabend durften wir eine kleine Abordnung unserer Musikfreunde begrüßen und ihnen das zeggern – dass unterwegssein, von einem zum nächsten Stand – näher bringen.

Am Sonntagvormittag wurde bereits die restliche Kapelle von uns freudig erwartet und so konnte uns auch der leichte Regen von einem gemeinsamen, musikalischen Einmarsch mit ca 70 Musikern ins Zeggern-Gelände nicht abhalten.

Kurz nachdem die letzten Töne des gemeinsamen Spielens verklungen waren, lichteten sich auch schon die Wolken und die ersten Sonnenstrahlen kamen zum Vorschein, welche für ein großartiges Fest sorgten. Beim Frühschoppen der Trachtenkapelle unter der Leitung von Nikolaus Astner jun. wurde nicht nur das spielerische Können der Musiker den rund 2000 Gästen gezeigt, sondern auch die stimmvollen Klänge aus Kärnten präsentiert.

Abschließend möchten wir uns für die hervorragende Unterhaltung unserer Musikfreunde bedanken und hoffen auf einen baldigen Gegenbesuch in nächster Zeit!

 

http://www.zeggern.at/

 

http://www.tkwulfenia.at/

 



Dämmerschoppen 2013

E-Mail Drucken PDF
Dämmerschoppen 2013

Bereits zum dritten Mal durften wir heuer wieder all unsre musikalischen Freunde zum diesjährigen Dämmerschoppen am 3. August im Schlosspark Gleinstätten einladen.

Unter durchaus erfreulichem Wetter wurden die ersten Gäste bereits in den späten Nachmittagsstunden musikalisch von der Marktmusik Gleinstätten begrüßt. Zu den Ehrengästen zählten nicht nur die ortseigenen Vereine, sondern auch der Musikverein aus Holzhausen in Oberösterreich, welcher uns mit einem musikalischen Festschmaus begeisterte.

Um für einen perfekten Ausklang an dem lauen Sommerabend zu garantieren, sorgten die Tregister anschließend mit ihrer Musik für einen gemütlichen Abend, an dem bei dem ein oder anderem Glas gelacht, gefeiert und die ein oder andere Freundschaft geschlossen wurde.

Wir bedanken uns bei all unseren zahlreichen BesucherInnen und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Sommer, wenn wir – die Marktmusik Gleinstätten - zum Dämmerschoppen 2014 einladen!

Sehr gerne nehmen wir auch die Einladung unserer Musikfreunde aus Oberösterreich entgegen und freuen uns daher auch schon auf ein Wiedersehen in naher Zukunft!

www.die-tregister.at

http://www.musikverein-holzhausen.at/